Hilfe

SIBA ist ein online-basiertes Instrument mit standardisierten Fragen zur schulinternen Evaluation. Es enthält außerdem die Möglichkeit eigene Items zu ergänzen. Die Auswertung erfolgt in einem Online-Bericht, der automatisch generiert wird.

Entsprechend der verschiedenen an Schule beteiligten Akteure und deren Sichtweise auf Schule sind die Fragebögen zielgruppenspezifisch formuliert für Lehrerinnen und Lehrer,  Schülerinnen und Schüler bis zur Jahrgangsstufe 7, ab der Jahrgangsstufe 8 und Erziehungsberechtigte.

Leitfaden zu SIBA im PDF-Format.

Neue Befragung erzeugen

Es können mit SIBA beliebig viele Befragungen angelegt und verwaltet werden. Auf der Startseite erhalten Sie eine Übersicht über die bereits angelegten Befragungen und deren Status. Sie können die Bezeichnung der Befragung ändern, indem Sie auf den Stift klicken .

Befragung anlegen

Bereiche auswählen Wählen Sie zunächst für die entsprechenden Zielgruppen die Bereiche aus, für die Fragebögen erstellt werden sollen. Die Anzahl der Fragen pro Bereich ist jeweils angegeben. Achten Sie darauf, dass der Fragebogen nicht zu lang wird. Vergleiche zwischen den Zielgruppen können Sie später nur für gleiche Bereiche darstellen.

Hier können sie die vollständige Liste aller Fragen einsehen:

Eigene Fragen Sie haben die Möglichkeit, einen Fragebogen nur mit eigenen Fragen zu gestalten oder die ausgewählten Bereiche durch eigene Fragen zu ergänzen.

Einleitungstexte bearbeiten Für jede Ihrer ausgewählten Zielgruppen kann der vorgegebene Einleitungstext für den jeweiligen Fragebogen individuell angepasst werden, so können Sie z.B. einen direkten Bezug zu Ihrer Schule herstellen.

Allgemeine Angaben Für schulweite oder klassenübergreifende Befragungen könnne Sie Angaben zur Jahrgangsstufe oder Klasse einfügen, so dass Sie in der Auswertung Klassen- oder Stufenergebnisse darstellen können.

Einrichtung der Befragung abschließen Die Befragung ist fertig und Sie können im nächsten Schritt die Codes erzeugen und die Befragungn starten. Sobald Daten eingegeben wurden, kann die Befragung nicht mehr verändert werden.

Befragung durchführen

Zugangscodes erzeugen und downloaden Geben Sie jeweils für die ausgewählte Zielgruppe die Anzahl der Befragten ein. Es wird eine PDF-Datei mit den entsprechenden Zugangscodes generiert, die ausgedruckt oder heruntergeladen werden kann. Sie können die Bögen zerschneiden und verteilen. Achten Sie auf die korrekte Zuordung zur Befragungsgruppe. Der QR-Code kann dirket mit einem Smartphone oder Tablet gescannt werden. Der hinterlegte Link öffnet den Fragebogen ohne Eingabe des Codes. Beachten Sie bitte, dass die Codes nur bis zu 60 Tage nach der Erstellung benutzt werden können.

Befragung starten Die Befragung ist jetzt online. Sie können jederzeit neue Zugangscodes erzeugen oder die Befragung beenden.

Befragung auswerten

Nach Beenden der Befragung können Sie die Ergebnisse für die ausgewählten Zielgruppen und den Gruppenvergleich online abrufen. Beachten Sie bitte, dass nur Ergebnisse mit mehr als 5 Eingaben angezeigt werden.

Ergebnisse drucken Es wird eine der Online-Rückmeldung entsprechende PDF-Datei mit den Ergebnissen alle auswählten Zielgruppen und ggf. dem Gruppenvergleich erstellt.

Aufräumen

Befragung abschließen Die Befragung wird abgeschlossen und kann nicht mehr fortgeführt werden. Alle verteilten Zugangscodes verlieren ihre Gültigkeit.

Befragung löschen Alle Daten der Befragung werden gelöscht.

Account löschen Alle Befragungen und Daten, E-Mail und Passwort werden gelöscht. Sie können sich jederzeit wieder neu registrieren.