Datenschutzerklärung

Bei der Entwicklung wurden die Grundsätze von Datenvermeidung und Datensparsamkeit berücksichtigt. Wir erfassen als personenbezogene Daten lediglich die E-Mail-Adresse, soweit sie für die Kommunikation notwendig ist.

Die Verantwortung für die Nutzung der Daten liegt bei der Schule. SIBA stellt lediglich die Möglichkeit zur Generierung von Fagebögen und zur Auswertung der Befragung dar.

Jede Umfrage und jeder Account können vollständig nach Bestätigung gelöscht werden. Damit werden sämtliche Umfragedaten vom Server entfernt. Beim Löschen des Accounts wird auch die E-Mail-Adresse nachhaltig entfernt. Daher lassen sich gelöschte Daten nicht wieder herstellen, es existieren keine über 24 h hinausgehenden Backups der Datenbank.

Es werden in der Applikation keine Logs geführt. Lediglich die Anzahl der erzeugten Nutzeraccounts und die Anzahl der ausgefüllten Fragebögen pro Account werden aus statistische Gründen protokolliert.